Voltigieren

Voltigieren

 

Eine ideale Möglichkeit für Kinder, sich bereits im Vorschulalter spielerisch mit dem Pferd, seinen Bewegungen und Verhaltensweisen vertraut zu machen, bietet das Voltigieren. Außer einer Portion Mut und Spaß an der Freude müssen die kleinen Reiter in spe dabei keine besonderen Talente mitbringen. Allerdings raten Ärzte dazu – je nach körperlicher Entwicklung des Kindes – mit dem Voltigieren frühestens im vierten bis fünften Lebensjahr zu beginnen.

Voltigieren ist die Ausführung gymnastischer Übungen am und auf dem Pferd für Kinder und Jugendliche in der Mannschaft. Es fördert Losgelassenheit, Geschicklichkeit, Gewandtheit, Mut und Selbstvertrauen.

 

Wir haben zur Zeit drei Voltigruppen, die mit viel Engagement und Geduld betreut werden.

Die Zeiten der Trainingsgruppen sind derzeit Mittwoch von 16:00-18:00 Uhr.

Erste Erfolge auf kleinen Turniere konnten ebenfalls schon nach Hause gebracht werden.

Interessenten können sich während des Trainingsnachmittags direkt bei Gabi Harms informieren oder gern auch per E-Mail an unseren Sportwart unter sportwart@reitverein-kirchhorst.de