Highlights aus den letzten Jahren

Teilnahme beim Zehntfest in Kirchhorst (’16)

Auch beim Kirchhorster Zehntfest waren wir wieder dabei. Ein super geschmückter Harry-Potter-Treckeranhänger transportierte die Jugendlichen des Vereins beim Festumzug durch den Ort. Ein herzliches Dankeschön an Beate, die wieder versiert das Zugfahrzeug lenkte. Der Gesang auf dem Anhänger tönte durchs Dorf und die Kamellen flogen den Zuschauern zu. Der Infostand auf dem Fest war den ganzen Tag belagert – dank der tollen Steckenpferd-Bastelaktion. 40 Steckenpferde wurden am Samstagnachmittag geboren und dann auch um 19 Uhr auf der Bühne von den kleinen, vorwiegend weiblichen, Eigentümern eingeritten. Danke an alle Beteiligten, die halfen und unseren Verein vorstellten.
Bild "20150613_190542_resized.jpg"Bild "20150613_173441_resized_2.jpg"

Pfingstzelten

Auf dem Hof zelteten die Vereinsjugendlichen von Samstag zu Pingstsonntag. Das Wetter war gut, die Stimmung prima. Langeweile kam dank Rahmenprogramm nicht auf. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatorinnen und Betreuerinnen.

Stangenstunden – Wochenendkurs

Ein solcher Kurs für alle Reiter und Pferde/Ponys fand am 25. und 26.4.15 sowie auch am 21.06. statt. Mit Hilfe verschiedenster Kombinationen von aneinandergereihten Stangen / Cavalettis wurde der Takt und die Losgelassenheit verbessert sowie an der Anlehnung, Trittsicherheit und Balance von Reiter und Pferd gearbeitet.
Stangen und Cavalettis bieten Abwechslung und Spaß im Trainingsplan, sind motivierend und haben leistungssteigernde Auswirkung auf Reiter und Pferd! Das merkten die Teilnehmerinnen um Trainerin Britta Wieland sofort.

Abzeichenlehrgang

03.04.-12.04.15
Herzlichen Glückwunsch !!!! Infos folgen in Kürze
Bild "RALOstern15a.jpg"
Bild "RALOstern15b.jpg"

Osterausritt

Ostermontag fand der traditionelle Osterausritt mit anschließendem Brunch in unserem „Casino“ statt. 15 Reiterinnen machten sich in zwei Gruppen bei Frühlingswetter auf in´s Gelände.
Bild "Osterausritt2015.jpg"

Kinder-Osterferienkurs

Wir boten in den Osterferien wieder einen Kinderferienkurs an! Jungs und Mädchen ab 6 Jahre hatten auch in diesen Ferien die Möglichkeit vom 30. März bis 3. April 2015 auf unserer schönen Anlage eine aufregende und kurzweilige Ferienwoche zu verbringen. Spielerisch wurden sie an den Umgang mit Pferden herangeführt. Neben Pferdepflege stand selbstverständlich auch das Reiten mit auf dem Programm.
Bild "Osterferienkinderkurs.jpg"

Dressurlehrgang bei Susanne Leinemann im März

Am Wochenende 21. & 22.03.2015 bereiteten sich 11 Reiterinnen mit ihren Pferden und Ponies unter fachkundiger Anleitung von Susanne Leinemann auf die „Grüne Saison“ vor. Sei es für die kommenden Turnierstarts oder Abzeichenlehrgänge, oder um neue Ansätze und Blickwinkel für die tägliche Arbeit zu gewinnen – Frau Leinemann hatte wieder einmal für jedes Paar das richtige Rezept.
Spätestens im Frühjahr 2016 wird wieder ein Lehrgang angeboten, bei entsprechender Nachfrage evt. auch bereits im Herbst 2015.

Gymnastizierende Bodenarbeit und Gelassenheitstraining

Am 10. und 11. Januar 2015 boten wir einen Bodenarbeits- und Gelassenheitslehrgang bei Dana Gurok (FN Trainer C, spezialisiert auf Bodenarbeit) an.
Am Samstag war Schwerpunkt die gymnastizierende Arbeit an der Hand; Klassische Bodenarbeit ergänzt das Reiten, fördert den Gehorsam und das Vertrauen zum Menschen. Ohne das Reitergewicht verstehen die Pferde neue Lektionen oft leichter, z.B. beim Erlernen der Seitengänge. Im Mittelpunkt stand die Gymnastizierung im Schritt und Trab, das Erlernen von Seitengängen und die Verbesserung der Durchlässigkeit. Das war gerade im Winter eine gute Ergänzung für mehr Abwechslung im Alltag!
Am Sonntag stand das Gelassenheitstraining und Anti-Scheu-Training auf dem Programm. Ob im Gelände, auf dem Turnier oder dem heimischen Platz, immer wieder gibt es Situationen, die dem Fluchttier Pferd Angst einjagen. Es gab Strategien, mit denen später im Ernstfall die Ruhe bewahrt werden kann – das Pferd stürmt nicht blindlings fort, sondern lernt, dass es abwartet und für Neugier und Mut belohnt wird. Weitere Inhalte waren das Üben verschiedener Führpositionen, das stressfreie Kennenlernen „gefährlicher“ Gegenstände und Vertrauensaufbau durch das Meistern abwechslungsreicher Hindernisparcours am Boden, angelehnt an alltägliche Situationen.

Neujahrsreiten

Und auch dieses Jahr fand das spaßige Neujahrsreiten mit Schnelligkeit, Geschicklichkeit und guter Laune statt. Fotografischen Einblick gibt es in der Fotogalerie.
Vielen Dank Dana Gurok.

Weihnachtsbrunch

Am 2. Weihnachtstag trafen wir uns zum geselligen Brunch nach einem Musikreiten im Casino.

Weihnachtsreiten

Am 6. Dezember fand das Weihnachtsreiten statt. In der weihnachtlich geschmückten Halle verfolgten die zahlreichen Gäste das vielseitige Programm bei Heißgetränken und Leckereien. Schau mal in die Fotogalerie. Das anschließende traditionelle Enten-Essen der RVK Mitglieder fand im Casino in geselliger Runde statt.

Herbstferien im Pferdestall zwischen Heu und Stroh

Wir boten wieder die beliebte Ferienwoche für Kinder ab 6 Jahren (vom 03. bis 07.11.2014)an ! Die Kinder wurden spielerisch an den Umgang mit Ponys und Pferden herangeführt. Neben Pferdepflege – schon mal einen Huf ausgekratzt? – stand selbstverständlich auch das Reiten mit auf dem Programm.

55-Jahr-Feier

Anlässlich des 55. Vereinsgeburtstages fand am 5. Oktober ein Ernte-Dank-Gottesdienst von Pastor Seeliger in unserer Reithalle statt. Pony „Knaller“ erntete währenddessen neben dem Altar den bereitgestellten Heukorb stellvertretend für die wiehernden Vierbeiner des Hofes. Rund 250 Gäste fanden den Weg zu unserem Vereinsgelände und trafen sich nach dem Gottesdienst
zum geselligen und sehr leckeren Frühschoppen mit Imbiss. Ein kleines Jagdhornbläser-Konzert begeisterte die Anwesenden – insbesondere unser Ehrenmitglied Werner Weiß, der an diesem Tag auch bei uns seinen Geburtstag feierte. Hofführungen, Ponyreiten und Voltigiervorführungen rundeten das Programm ab. Vielen Dank an alle Beteiligten und Helfenden, die diesen sonnigen Herbsttag zu einem gelungenen Sonntag machten.

Schulreitturnier am 2.Oktober 2014

Zeiteinteilung
ab 11.30 Uhr: Treffen zum Pferde einflechten / fertigmachen
13.00 Uhr Führzügelwettbewerb
ca. 13.20 Uhr Reiterwettbewerb ohne Galopp
ca. 13.50 Uhr Reiterwettbewerb mit Galopp
ab ca. 14.30 Uhr : Jump and Run
Im Anschluss: Siegerehrung

Sommerferien-Pferdewoche für Kinder

Bild "SFwoche.jpg"

Tag der offenen Stalltür beim RVK

Ob Stall-, Boxen- oder Reithallentür –  offen beim Reit- und Voltigierverein Kirchhorst-Stadtgut Stelle e.V. am Sonntag, 18. Mai.
Das Wetter spielte vormittags mit, nachmittags schauten auch die Wolken vorbei und meinten, die Außenreitplätze und Weiden bräuchten Wässerung. Vielen Dank, Petrus. Der Stimmung tat dies keinen Abbruch. Interessierte nahmen die Gelegenheit zu Hof- und Stallführungen war, die Kinder kamen teils auf Augenhöhe mit den Eltern beim Ponyreiten und der Flohmarkt bot nicht nur Artikel rund ums Pferd.Zentral im Hof war die gut angenommene Verköstigung aufgebaut – gleich neben einem Infostand des Vereins.
Die Programmpunkte boten erstklassige Unterhaltung mit Voltigieren der „kleinen“ und der „großen“ Kinder unter Leitung von Gabi Harms, Kathi Erhorn und Judith Buddrus, einer Dressur-Quadrille der Vereinsreiter und einer Westernvorführung von Peter Rotter. Beim „Jump and Run“ Spiel wurde es rasant und spiegelgleich beim Pas de Deux von Meret Dorner und Kira Schirrmacher. Einsteller- und Vereinspferde präsentierten ihren Hof von ihrer besten Seite und manch eines genoss das Publikum.
Ein herzliches Dankeschön an die Helferinnen und Mitwirkenden, Spender, Unterstützer, Gäste und allen die den Tag zu einer rundum gelungenen Veranstaltung machten. Die Erlöse kommen dem Schul- und Voltigierbetrieb zu Gute.
Die nächste Möglichkeit unseren Hof kennenzulernen bietet sich am ersten Oktoberwochenende zum 55. Geburtstag des Reitvereins. Die Geburtstagskerzen lassen wir natürlich lieber außerhalb des Stalls; Gäste und Gratulanten sind herzlich eingeladen, sich den Termin bereits zu notieren.

Bild "Peter.jpg"

Die Bilder (vielen Dank Annette Andrysek und Svenja Theunert) finden Sie/findet Ihr in der folgenden Fotogalerie:

Tag der offenen Stalltür 2014

Männerreitkurs

1 PS und ´ne Möhre….. Zugegeben ein Sportwagen ist schneller – hat mehr PS und es gibt ihn in ausgefalleneren Farben – bietet aber bei weitem nicht das Erlebnis, das die Teilnehmer des diesjährigen Männerreitwochenendes erfuhren. Gestartet wurde am Freitag, dem 25.04. mit dem Kennenlernen der Zweibeiner und ein wenig einführender Theorie. Am Samstag wurden dann bereits die Vierbeiner getunt. Aus der Box, bzw. von der Weide holen, schauen, ob alles in Ordnung ist, putzen, Hufe auskratzen – kein Steinchen eingetreten? – , satteln und trensen und schon wurden in der sicheren Reithalle nach dem Aufsitzen die ersten Runden gedreht. Am Sonntag konnten die Teilnehmer in Begleitung bereits ein wenig in die nähere Umgebung, das Gelände, reiten und erlebten auf unseren vereinseigenen Schulpferden, wo das Glück dieser Erde liegen kann –das muss nicht hinter dem Steuer eines Sportwagens sein, sondern mit zwei Zügeln in der Hand, erhobenen Hauptes  auf dem Rücken eines Pferdes. Eine Erfahrung reicher – einfach mal ausprobieren. Selbst Interesse bekommen? Einfach beim Verein anfragen!

Bild "Maennerreitkursalle.jpg"

Osterritt 2014

Auch beim diesjährigen Osterausritt gab es trotz durchwachsendem Aprilwetter eine rege Teilnahme von Privat- und Schulreitern. Nach gemeinsamen Abritt teilten sich die Reiter in zwei Abteilungen; und  damit für jeden etwas dabei war,  gab es einen Schritt-/ Trabausritt sowie eine Galoppgruppe. Nachdem beide Gruppen wohlbehalten, doch vom Wetter etwas durchnässt, wieder am Stall ankamen, gab es als Überraschung eine Osterhasensuche für die kleinen Reiter. Für alle Reiter und Besucher gab es anschließend ein gemeinsames Brunch im Casino.

Die Bilder finden Sie/findet Ihr in der folgenden Fotogalerie:

Osterritt 2014

Das perfekte Dinner im RVK

Wer schon länger bei uns im Verein ist, kann sich sicherlich noch an die Kochabende – die vor einigen Jahren regelmäßig im Casino stattfanden – erinnern. Damals haben abwechselnd Vereinsmitglieder (Schulreiter, Privatreiter oder passive Mitglieder) für uns gekocht. Die Abende waren lecker und lustig. 2014 geht es damit nun weiter!
Am 30.01.2014 machten Petra Paulsen und Christina Wagner den Auftakt und entführten 17 hungrige Vereinsmitglieder mit einem indischen 4-Gänge-Menü in eine „Tausend und eine Nacht Welt“.

Neujahrsreiten 2014

Die Vorjahressiegerin, Melanie Komon, hat beim diesjährigen Neujahrsreiten mächtig Konkurrenz bekommen und muss sich 2014 den ersten Platz mit Kira Schirmacher teilen. Somit landeten beide Lücking Pferde Bella und Monty mit ihren Reiterinnen auf dem Siegertreppchen.

Bild "IMG30.jpg"
Bild "Melanie1.jpg"

Weitere Bilder finden Sie/findet Ihr in der folgenden Fotogalerie:

Neujahrsreiten2014

Weihnachtsreiten 2013

Mit bunten Kostümen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm präsentierten sich die Vereinsmitglieder beim diesjährigen Weihnachtsreiten.

Bild "Fotos:Weih16.JPG"

Weitere Bilder – vielen Dank Annette Andrysek – finden Sie/findet Ihr in unserer Foto-Galerie Weihnachtsreiten 2013.

Sommerfest mit Modenschau und Quiz

Am Sonntag, den 11.08.2013, trafen sich über 60 Vereinsmitglieder zum gemütlichen Beisammensein unter´m Apfelbaum. Neben kulinarischen Genüssen (vielen Dank nochmals an alle Spender) gab es eine Menge Spass und Abwechslung mit einem Hofquiz, der Modenschau neuer Vereinskleidung und dem persönlichen Signieren der neuen Hallenbande.

Bild "DSC07425.jpg"

Die Fotos – vielen Dank an Svenja Theunert – finden Sie/findet Ihr in der Galerie Sommerfest 2013.

Männer rauf auf´s Pferd: Erfolgreiche Neuauflage des beliebten Einsteigerkurses

Vom 24. bis 26.05.2013 zeigte erneut eine Gruppe Männer Mut und ließ´ sich unter fachkundiger Anleitung auf dem Rücken der Pferde nieder.

Bild "Daserstemal.JPG"Bild "gutzureden.JPG"
Bild "reiten1.JPG"Bild "Nachbesprechung.JPG"

Osterritt 2013

Eine kleine Gruppe kälteerprobter Reiterinnen und Reiter fand sich zum jährlichen Osterausritt bei winterlichen Temperaturen ein. Während die Gruppe unterwegs war, trafen sich die Schulreiter und Schulreiterinnen zu Geschicklichkeitsspielen in der Halle. Danach ging es auf zur lustigen  Osterhasensuche auf dem großen Springplatz. Mit einem großen Osterbrunch endete der Tag bei geselligem Beisammensein.

Bild "IMG_4333.jpg"

Gelungener Dressur-Lehrgang bei Susanne Leinemann

„Stell´ Dir vor, Du reitest auf einer Planke.“ – Mit diesem und vielen anderen bildhaften Vergleichen konnte Susanne Leinemann bei ihren Lehrgangsteilnehmern so manche Herausforderung lösen. 10 Reiter und Reiterinnen mit unterschiedlichen Ausgangssituationen bekamen am ersten Wochenende im Februar 2013 auf der Anlage des Reitvereins Kirchhorst umsetzbare Tipps und Tricks zur weiteren Arbeit mit ihren Pferden.

Bild "lehrgangleinemann.jpg"

Alle Jahre wieder: Das Neujahrsspringen 2013 beim RVK

Beim diesjährigen Neujahrsspringen ging es nicht um die Höhe der Hindernisse, sondern vor allem um Gelassenheit, Geschicklichkeit und Schnelligkeit. 12 Reiterinnen und Reiter stellten sich der Herausforderung gleich zu Beginn des neues Jahres.

Bild "IMG_3997.JPG"

Melanie Komon konnte ihren Pokal vom Vorjahr verteidigen. Sie hatte in diesem Jahr mit „Nase“ die Nase vorn.

So sehen Sieger aus …

Bild "IMG_4032.JPG"

Mehr Bilder unter Neujahrsreiten2013

Weihnachtsreiten 2012

Bild "IMG_37581.JPG"

Weitere Bilder finden Sie in der Weihnachtsreiten 2012.

Männerreitkurs „Rauf auf´s Pferd“

Im September 2012 haben sich zwölf mutige Männer dem Erlebnis Reiten gestellt. Begleitet wurde der erste Tag von einem Kamerateam des Fernsehsenders Sat1. Das Ergebnis können Sie hier anschauen.

Stallduft lag in der Luft

Bei der zweiten Schnupperwoche „rund um´s Pferd“ haben acht Kinder in der letzten Ferienwoche einen Eindruck bekommen, wie es ist, ein Pferd zu haben und es zu versorgen.
Die vereinseigenen Schulpferde wurden geputzt, gefüttert und natürlich auch geritten.  Reitlehrerin Andrea Hintz, die nicht nur von ihren Töchtern Anna-Lena und Lucy tatkräftig unterstützt wurde, nahm die Kinder z. B. mittags mit auf die Fütterungsrunde der 40 auf dem Hof eingestellten Pferde. Fast die gleiche Anzahl Jugendlicher des RVK fanden sich regelmäßig als Helfer ein. Herzlichen Dank dafür !

Bild "ferienkurs.jpg"

Tag der offenen Stalltür – Erfolgreich geöffnet

Am bundesweiten „Tag der offenen Stalltür“, der am Sonntag, 6. Mai 2012 stattfand, beteiligte sich auch der RVK und öffnete von 11 bis 17 Uhr seine Hoftore und Boxentüren.

Die vielen Gäste kamen zumeist gezielt mit Fragen zu Voltigier- und Schulreitbetrieb oder um sich die Anlage als potenzielles neues zuhause des eigenen Pferdes anzuschauen.
Sie nutzten die angebotenen Hofführungen, schauten bei der Pferdefütterung zu und verfolgten das vielschichtige Programm. Unsere Reitschülerinnen und Reitschüler zeigten auf den sieben vereinseigenen Schulpferden in einer Gruppenreitstunde auf dem Dressurviereck ihr Können, andere nahmen später auf dem Springplatz einige Hürden und die Vierbeiner zeigten sich beim Ponyreiten noch speziell von ihrer kinderfreundlichen Seite.
Reitlehrerin Andrea Hintz stellte unsere Schulpferde und -ponys Heidi, Schneewittchen, Grace, Humphrey, Winni, Freddy und Mendy vor, die sich wiederum für das Interesse, die Kraul- und Streicheleinheiten und für so manch (mit Erlaubnis) zugesteckte Mohrrübe bedanken würden, wenn sie könnten.
Die Dressurquadrille mit 12 Reiterinnen und eine Voltigiervorführung der Kleinsten rundeten das Programm ab.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer, die bei der Planung, dem Auf- und Abbau und der Betreuung und Verköstigung der Gäste geholfen haben.

Bild "Musikreiten.jpg"Bild "Gesamtperspektive.JPG"

Neujahrsreiten 2012 stand unter dem Motto „Geschicklichkeit“

Bild "Fotos:DorotheaFreddi2.JPG"

Dorothea mit unserem neuen Schulpferd Freddy

Bild "Fotos:Siegerin.JPG"

Der Wanderpokal ging an Melanie Komon mit Bella

Weitere Bilder finden Sie in der Galerie Neujahrsreiten 2012.

Regionsentdeckertag und gleichzeitiger Reitertag 2011

Bild "Fotos:aktionstag9.JPG"
Aktionstag 2011

Am Sonntag, dem 4.September 2011, wurde auf dem Vereinsgelände des Reit- und Voltigierverein Kirchhorst – Stadtgut Stelle e. V. in Kirchhorst/Isernhagen gestartet, gewonnen und geklatscht. Von morgens um 9 Uhr bis spät nachmittags gegen 18 Uhr begeisterten die helfenden Vereinsmitglieder startende Reiter und Gäste gleichermaßen.
An dem regionsweiten Reitertag 2011 fanden insgesamt 9 Einzelprüfungen statt. Zu diesen Wettbewerben waren 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am  Start. Die Leistungsklasse der Wettbewerbe in Dressur und Springen reichte von der Einstiegs- bis zur Leistungsklasse L.
Der diesjährige Reitertag, der gleichzeitig auch Tourenziel des Regionsentdeckertages Hannover war, begann regnerisch mit den Dressurprüfungen. Anschließend informierte ein Fachvortrag von  Tierärztin und Chiropraktikerin Frau Dr. Kirsten Becker über das Thema „Lahmheitsdiagnostik“ in der Schulreithalle. Zahlreiche Interessierte verfolgten auch den nächsten Vortrag
„Zahngesundheit“ von Frau Kattelans aus der Tierärztlichen Klinik Isernhagen. Die Tribüne der Reithalle bot ausreichend Sitzgelegenheit mit bestem Blick.
Unter den fachkundigen Augen des Wertungsrichters wurden an diesem Tag durchweg gute Leistungen gezeigt. Ein besonderer Schwerpunkt lag in der sportlichen Jugendförderung, was sich im  überwiegend jugendlichen Alter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer widerspiegelte.
Hohe Wertungsnoten und einige „Kopf an Kopf“ Wettbewerbe fesselten die vielen Zuschauer den gesamten Tag über. Ein besonderes Ereignis war der „Führzügelwettbewerb“, an dem 17 Reiterinnen im Altern von 5 bis 9 Jahren teilnahmen.
Damit bot sich dem angehenden Reiternachwuchs, den Kleinsten, die  Möglichkeit ihr Können zu präsentieren. Der „Niedlich“-Faktor verfehlte seine Wirkung beim Publikum nicht, zumal Pferde bzw. Ponys,  Reiter und Führer farblich aufeinander abgestimmt ein Hingucker waren. Das Wertungsgericht hatte für alle Teilnehmer an diesem Wettbewerb lobende Worte.
Springwettbewerbe der Klasse A mit insgesamt 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und einem anschließenden Mannschaftsspringen rundeten den sportlichen Teil des Reitertages 2011 ab.
Den ganzen Tag über konnten kleine und große Kinder beim Ponyreiten auf „Bella“ die Welt von oben sehen.
Die Grill- und Kuchenmannschaft verwöhnte die Gäste mit leckerem Essen, sodass bei den interessanten, aufeinanderfolgenden Programmpunkten so mancher länger blieb als geplant war.

Vielen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer, insbesondere an unsere Sponsoren:

die Reitsportfirmen Engelke, EQUIVA, horze, Krämer, Steigbügel, das Ausstattungshaus Lardin, Blumen Reinike, Blumenhof Kirchhorst, LeseNest,Raiffeisen, Staples Büroausstattung, Familie Weiß, Familie Dres. Vogelgesang, Hugo Berkelmann.

Zeltlager in den Sommerferien 2011 – von Sonne bis Regen war alles dabei!

Bild "Kinderzelten.JPG"

Pfingsten im RVK: Reiten auf dem Drahtesel

Bild "Drahtesel01.JPG"

An die 20 Freunde des Drahtesels fanden sich am Pfingstmontag zum gemeinsamen „Ausreiten“ auf dem Vereinsgelände ein. Anschließend wurde in bewährter Manier unter´m Apfelbaum gegrillt und gemeinsam geplaudert.

Bild "Drahtesel09.jpg"

Weitere Bilder finden Sie auch in der Fotogalerie Pfingsten 2011.

Erfolgreicher Abschluss des Abzeichenlehrgangs am 14.05.2011

Bild "Abzeichenabnahme2011.JPG"

Unter der Regie von Andrea Hintz und Holger Hermann habe alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen den Reitabzeichen-Lehrgang, der über vier Wochenenden stattfand, erfolgreich beendet und halten stolz ihre Urkunden.

Wir gratulieren und bedanken uns bei den Richtern Dirk Braun und Katharina Gausmann.

 

Basispass

Kirsten Baumgarten, Lisa Schaper, Antonia Döring, Marieke Dusche, Sabine Döring, Pascale Kowal, Melanie Ellenberg, Gregor Koopmann, Julia Götz, Claudia Pekovic

Deutsches Longierabzeichen DLA III

Katharina Ehrhorn

Deutsches Reitabzeichen DRA III

Julia Handke

Deutsches Reitabzeichen DRA IV

Rita Bartels, Pascale Kowal, Gregor Koopmann (nicht RVK), Melanie Ellebnerg (nicht RVK)

Bild "lunawartet.JPG"
Julia´s Pferd Luna wartet in ihrer Gastbox neugierig auf die Prüfung.

Traditioneller Osterritt beim Reitverein Kirchhorst

Gut 20 Reiterinnen und Reiter sind mit ihren Ponys und Pferden der diesjährigen Einladung des RVK zum traditionellen Osterritt gefolgt. Beim Einläuten der Grünen Saison und bei der Pflege eines alten Brauches haben alle einen wunderschönen Tag verbracht.

Nicht jeder Pferdefreund kommt im durchtrainierten Zustand aus dem Winterschlaf, nicht  jeder Pferdefreund möchte das Tempo der Anderen (durch)halten und die Kinder freuen sich am meisten, wenn sie mit ihresgleichen reiten dürfen. Aus diesem Grunde wurde in zwei unterschiedlichen Feldern geritten. Das erste, etwas schnellere Feld folgte der ortskundigen RVK-Vorsitzenden Dr. Renate Vogelgesang, während sich die zweite bunte Gruppe von Anfängern bis Handpferden der Schritt- und Trabtour der RVK-Reitlehrerin Andrea Hintz anschloss. Nach ca. 1,5 Stunden im Sattel fanden sich alle unversehrt auf dem Stadtgut in Stelle wieder ein.

Nach Vorsorgung der Pferde und anschließender Ostereier-Suche wurde bei einem gemeinsamen Stelldichein gegessen, geplauscht und beratschlagt. Sonnendurchwärmt und mit vielen neuen Eindrücken versehen, verbrachten über 30 Vereinsmitglieder einen Ostermontag der besonderen Art.

Bild "osterritt09.JPG"

Vom Steckenpferd bis zum großen Hufeisen – Kinder beenden erfolgreich den Lehrgang

Unter den kritischen Augen ihres Prüfers Holger Herrmann beendeten 10 Reiterinnen am 27.11.2010 erfolgreich ihren Lehrgang.

Wir gratulieren den stolzen Nachwuchsreiterinnen:

 

Steckenpferd:

Svea Paulsen
Jana Bruhnke

Kleines Hufeisen:

Chiara Zimmermann
Annemarie Schellschmidt
Carina Kupferberg
Lea Großmann

Großes Hufeisen:

Anna Weberling
Elea Mertens
Caty Claus

Das große Herbstfest „Dach der Reiter“ erfolgreich beendet

Bild "ddr.gif"

Gelungenes Fest mit Sonne und Schirmherrin

„Erschöpft, aber glücklich“ zeigten sich Organisatoren und Helfer des Reitvereins Kirchhorst. Sonnenschein, ein begeistertes Publikum und eine gut gelaunte Schirmherrin hatten das Herbstfest „Dach der Reiter“ zu einem vollen Erfolg gemacht.

„Wir sind rundum glücklich und zufrieden,“ resümierte Dr. Renate Vogelgesang, Vorsitzende des RVK, die Gemütslage des Organisationsteams. „Hervorragendes Wetter, fantastisches Programm, begeistertes Publikum – die Anstrengungen haben sich gelohnt.

Besonderer Dank geht an die vielen Helfer, großzügigen Sponsoren und überragenden Teilnehmer.“

Schon die Eröffnung des Herbstfestes am Freitag Abend setzte vor ausverkauften Rängen spektakuläre Glanzpunkte. Barockreiterei, Grand-Prix-Kür, schnelle Westernreiter, Freiheitsdressur, die Polizei-Reiterstaffel Hannover und andere reiterlichen Darbietungen trafen die über 200 Pferdefans mitten ins Herz.

Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen, Schirmherrin des Festes, überzeugte sich während einer Stippvisite am Samstag Nachmittag höchstpersönlich vom Gelingen der Veranstaltung. Das familienfreundliche Programm mit Gastro-Ständen, Tombola, Flohmarkt, Kostümkür, Einsteigerturnier und Modeshow hatte viele Besucher nach Kirchhorst gelockt.

Der Erlös der Benefizveranstaltung trägt dazu bei, die kostspielige Reparatur vom „Dach der Reiter“ teilweise zu refinanzieren. Das Dach der Reithalle war durch die lang anhaltende winterliche Kälteperiode stark beschädigt worden.

Stefan Bähre | www.wortrezepte.de

Bild "Barockreiterei.jpg"
Kerstin de Vries und Steffi Neumann
www.klassisch-barocke-schaubilder.de

Bilder zur Veranstaltung finden Sie in der Fotogalerie Foto-Galerien unter Herbstfest 2010.

Abzeichenlehrgang erfolgreich beendet

 

Am 26.05.2010 haben die Teilnehmer/-innen des Abzeichenlehrgangs unter den kritischen Augen der Richter Ilona Colland und Dirk Braun ihre Prüfungen erfolgreich absolviert.

Bild "Abzeichenlehrgang.JPG"

Wir gratulieren …

 

Basispass

Conny Grüning, Barbara König, Esther Brauns, Christin Mengel, Martina Wackerhahn, Eyleen Besser, Sven Olaf Gaede-Hollmann, Nina Krussig, Kerstin Sonnenberg

Steckenpferd / Reiten

Chiara Zimmermann

Kleines Hufeisen / Reiten

Philipp Blumhoff, Esther Mertens, Franziska Schröder

Deutsches Reitabzeichen Kl. IV

Lisa Mengershausen, Julia Handke, Nina Krussig

Deutsches Reitabezichen Kl. III (DRA III)

Melanie Komon, Jacqueline Lücking

Deutsches Longierabzeichen Kl. IV

Katharina Ehrhorn

sowie den beiden Teilnehmerinnen vom Reitverein Engelbostel

Sarah Kölpin (DRA IV) und Kim Kokorsky (DRA III)