Boxenvermietung

Für Privatpferde stehen insgesamt 35 Boxen in verschiedenen Gebäuden zur Verfügung.

Darüberhinaus gibt noch einen großen Offenstall, der in drei Parzellen unterteilt ist.

Wir verfügen über 8 Weiden unterschiedlichster Größe. Die Stuten und Wallache werden getrennt auf die Weiden gestellt. Durch unser Weidemanagement finden sich die richtigen Partner für ein unbeschwertes „Freizeitvergnügen“ der Vierbeiner.

Jeder Einsteller und aktive Reiter muss Mitglied im Reitverein Kirchhorst sein. Alle weiteren Regelungen werden im Einstellervertrag genannt.

Folgende Leistungen enthält die Boxenmiete (Preis auf Anfrage):

  • Box mit Fenster
  • Benutzung der Anlage (Rennbahn, Hallen, Springplatz, Dressurviereck…)
  • Ganzjährige Weidennutzung (inklusive Raus- und Reinbringen)
  • Füttern des Pferdes zweimal täglich mit Heu/Heulage
  • Fütterung von Hafer/Pellets dreimal täglich
  • Gesundheitskontrolle des Pferdes und Benachrichtigung eines Tierarztes oder Schmiedes sowie des Einstellers bei Erkrankung oder Hufschäden
  • Die Futtergabe/Futterhäufigkeit kann nach Vereinbarung erhöht/vermindert werden
  • Tägliches Ausmisten außer Samstag, Sonn- und Feiertags
  • Stellplatz für den Pferdetransporter (nach Verfügbarkeit)

Interesse an einer Box? Bitte wenden Sie sich an vorstand@reitverein-kirchhorst.de